DATENSCHUTZ.

Wir vernichten unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen (BDSG) und entsprechenden Normen (DIN 66399) in Schutzklasse 2 und Sicherheitsstufe 3 oder 4.

Unsere Mitarbeiter unterliegen dem Datengeheimnis und wurden gemäß §5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) entsprechend verpflichtet. Sie werden regelmäßig in allen Belangen des Datenschutzes geschult. Zusätzlich hat unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten für die Einhaltung des Datenschutzes bestellt.

Frau Machleit-Anzenberger hat sich den Bestimmungen des Qualitätsmanagement ISO 9001:2008 gestellt und seit dem 19. Mai 2006 die jährlich geforderte Zertifizierung, erfolgreich absolviert.
Die Firma kann mit Stolz alle DEKRA Zertifikate seit dem Jahr 2006 vorweisen und alle Anforderungen des hundertprozentigen Datenschutzes auch hier erfüllen.

Unser DEKRA zertifiziertes Unternehmen arbeitet in allen Bereichen grundsätzlich nach den Kriterien des höchsten Qualitätsanspruches. Wir erhielten hierzu im Frühjahr 2011 die aktuellen Zertifikate für den Entsorgungsfachbetrieb und das Umweltmanagement ISO 14001:2004.

Der 100% Datenschutz sowie die persönliche Betreuung unserer Kunden durch unser Innen- und Außenteam hat für unser Unternehmen Akten- und Datenvernichtung vor Ort aus Dachau oberste Priorität.